Elternbrief März 2018
Hier können Sie das aktuelle Rundschreiben downloaden.
Elternbrief März 2018 Querformat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.8 KB

 

ELTERNINFORMATION

 

 März 2018

 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir haben Ihnen wieder einige Informationen zusammengestellt:

 

 

GANZTAGSSCHULE

 

Informationen zur Ganztagsschule können Sie über das Schulsekretariat in Erfahrungen bringen. Die Anmeldung für das Schuljahr 2018/2019 läuft noch bis zum 10.03.2018.

 

Zur Erinnerung: Die Anmeldung erfolgt einmalig – bis zum Ende der Grundschulzeit, kann aber jeweils bis zum 1. März für das folgende Schuljahr schriftlich gekündigt werden!

 

 

 

STUDIENTAG

 

Am 09.04.2018 findet für das gesamte Kollegium der nächste Studientag im Rahmen des Programms Pädagogische Schulentwicklung statt.

 

An diesem Tag ist für die Kinder unterrichtsfrei!

 

Sollten Sie Betreuung benötigen, melden Sie sich bitte bis 20.03.18 im Sekretariat! Der erste Schultag nach den Osterferien ist somit Dienstag, der 10.04.2018.

 

 

 

ZIRKUSPROJEKT

 

Vom 14. bis 18. Mai 2018 findet unser Zirkusprojekt statt. In dieser Woche bleiben alle Kinder bis 12.45 Uhr in der Schule – auch die Kinder der   1. und 2. Klassen!

 

Wie bereits angekündigt finden die Aufführungen am Donnerstag, 17.05.2018 und Freitag, 18.05.2018 am Nachmittag statt! Bitte merken Sie sich dies vor!

 

 

 

BUSKINDER

 

Informationen zur aktuellen Lage erfahren Sie auf der Internetseite www.behles-bus.de. Bei Busproblemen informieren Sie bitte die Schule und wenden sich am besten parallel an Reisedienst Krauss & Wolff:

 

06352-705 750 bzw. an die Telefon-Hotline 06352-705 91 19.

 

Freitags ist das Telefon im Sekretariat nur bis 13 Uhr besetzt und auch der Anrufbeantworter wird danach nicht mehr abgehört.

 

Wenden Sie sich nach 13 Uhr bitte direkt an den Reisedienst Krauss!

 

In Notfällen können Sie sich in der Schule bei der Freitagsbetreuung unter 06351-1225716 melden.

 

 

 

KRANKHEITEN

Wir haben momentan an der Schule mit zahlreichen ansteckenden Krankheiten zu kämpfen. Bitte denken Sie daran, uns umgehend zu melden, wenn Ihr Kind an einer ansteckenden Krankheit leidet! Dies ist laut Infektionsschutzgesetz vorgeschrieben!

 

Lassen Sie Ihr Kind bitte zu Hause, bis es wieder vollständig gesund ist. Nur so können wir eine umfassende Ausbreitung dieser Krankheiten an unserer Schule vermeiden.

 

Denken Sie bitte daran Ihr Kind bei uns telefonisch oder per E-mail morgens vor Unterrichtsbeginn (7.45 Uhr) abzumelden.

 

  

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Frühlingszeit!

 

 

 

Göllheim, März 2018

 

                                   

 

Heike Wadehn, Rektorin          Angelika Stölzel, Konrektorin